Qualitätsentwicklung

QES.T - Qualitätsentwicklung

Qualität wird in der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg e.V. groß geschrieben.

Wie alle Mitgliedseinrichtungen der Katholischen Landesgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bayern e.V. ist auch die Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg e.V.  nach den Kriterien von QES.T, dem „QualitätsEntwicklungsSystem mit Testierung“, durch die Firma CERTQUA (Gesellschaft der Deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen in der Beruflichen Bildung mbH), zertifiziert. Hiermit soll garantiert werden, dass die TeilnehmerInnen von Erwachsenenbildungsveranstaltungen im Bistum Regensburg mit definierten Qualitätsstandards bedient werden.

QES.T hat zwei Ziele: Die Verbesserung des Bildungsangebots und die organisatorische Weiterentwicklung der Einrichtungen.

Die Einhaltung der QES.T- Qualitätsstandards der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg e.V. wird seit dem Jahr 2007 im 3-Jahres-Rhythmus durch eine akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft überprüft.

Der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg e.V. wurde letztmalig am 22. Juni 2016 bestätigt, dass die Prüfkriterien des QualitätsEntwicklungsSystems mit Testierung (QES.T) in der Einrichtung und als Dienstleister erfüllt sind und das erfolgreiche Prüfzertifikat bis Juni 2019 Gültigkeit besitzt.

Kontakt - zuständige/r Q.EST-Beauftragte/r:

ab 01.01.2015:
Gerhard Haller
Telefon 09402 / 9477-10
E-Mail: gerhard.haller(at)bistum-regensburg.de

bis 31.12.2014:
Beate Eichinger
Telefon 09402 / 947711
E-Mail beate.eichinger(at)bistum-regensburg.de