"Ökologischer Fußabdruck von Metropolen"
GRK-Kolloquium und Ringvorlesung des Forums Mittelalter

Veranstaltung der Metropolität in der
Vormoderne

Vortrag

Diese Woche findet das GRK-Kolloquium im Rahmen des Schwerpunkts "Ökologischer
Fußabdruck von Metropolen" zusammen mit der Ringvorlesung des Forum Mittelalter
"Mensch und Umwelt. Perspektiven der Vormoderne" schon um 14:15 Uhr statt:
Gemeinsam begrüßen wir den Althistoriker Prof. Dr. Martin Zimmermann (LMU
München), der uns intensivst Lost Cities. Vom Leben mit verlassenen Städten
in antiken Kulturen nahebringen wird. Martin Zimmermann widmet sich neben den
langjährigen Forschungen zu Pergamon (vgl. Prof. Pirson vergangene Woche) und
zur hellenistischen Polis als Grundlage griechischer Kultur verstärkt den Umbrüchen in antiken Gesellschaften.

Zunächst wird Martin Zimmermann in einem Vortrag eine auf den ersten Blick paradox anmutende andere Seite des ungeheuren Verstädterungsprozesses darstellen, der in verschiedenen Konjunkturen und mit regionalen Unterschieden seit vielen tausend Jahren die Weltgeschichte prägt und aktuell besondere Dynamik entwickelt - nämlich die schrumpfenden und gänzlich verlassenen Städte,
die sogenannten Lost Cities. Aktuelle Transformationsprozesse in verschiedenen Teilen der Welt lassen gerade zahlreiche solcher Lost Cities entstehen. Das Phänomen ist jedoch nicht neu, sondern seit Entstehung der Stadtkultur im 4. Jahrtausend v. Chr. ein verbreitetes Kennzeichen urbaner Geschichte, mit dem uns Prof. Zimmermann bekannt machen wird.

Im Anschluss an den von Prof. Dr. Angela Ganter moderierten Vortrag in der Ringvorlesung wird Martin Zimmermann um 16.15 Uhr im H3 einen Workshop im Forschungskolloquium des GRK "Metropolität in der Vormoderne" abhalten. Er bereitet ein offenes Gespräch vor und ist sehr gespannt auf den Austausch mit den Graduierten.

Referenten:

Prof. Dr. Martin Zimmermann, Althistoriker, LMU München

Prof. Dr. Angela Ganter

Datum Mi 06.07.2022, 14:15 - 17:45 Uhr
Ort Universitätsstraße 31, 93053 Regensburg, H2 und H3 und Hybird
Gebühr kostenfrei
Veranstalter Metropolität in der Vormoderne mit der KEB
Anmeldung kathrin.pindl@ur.de.
Link zu Google Maps
nach oben springen