Studien-und Pilgerfahrt in das Heilige Land

Studienfahrt

Dabei besuchen wir die wichtigsten Stätten in Galiläa und Judäa.
Flug: München Tel Aviv. Fahrt nach Tabgah, direkt am See Genesaret. (2 Übernachtungen);
In Galiläa besichtigen wir:
Nazareth, Kana, Berg Tabor, Kafarnaum (Petrusfisch); Bootsfahrt über den See; Cäsarea Philippi (Jordanquellen), Berg der Seligpreisungen; Magdala.
In Judäa:
Jericho; Taufstelle Jesu; Totes Meer (Bademöglichkeit); Bethlehem (2 Übernachtungen); Geburtskirche; Hirtenfelder, ein Arabisches Abendessen.
In Jerusalem (3 Übernachtungen) Altstadt (Klagenmauer), Tempelberg; Berg Zion; Weg vom Ölberg über Via Dolorosa zur Grabeskirche.
En kerem (Geburtsort Johannes d. T.; und auf dem Heimweg Abu Gosh (Emmaus).
Auch genügend Freizeit ist eingeplant. Programmänderungen sind vorbehalten.
Der Preis für die Halbpension beträgt pro Person ca. 1600,- €, Einzelzimmerzuschlag ca. 250,-€.
Geistl. Pilgerleiter ist Stadtpfarrer Wolfgang Häupl. Voranmeldungen bitte baldmöglichst im Pfarrbüro Waldmünchen Tel. 09972/1326.
Zwei Vorbereitungstreffen sind dafür im Gaubaldhaus vorgesehen.

Leitung:

Pfarrer Wolfgang Häupl

Dr. Reinhold Then, bibelpastorale Arbeitsstelle des Bistums Regensburg, 1.Vorsitzender des Vereins "Christen helfen Christen e.V."

Datum Mo 24.05.2021 - Mo 31.05.2021
Gebühr auf Anfrage
Veranstalter Pfarreingemeinschaft Waldmünchen-Herzogau-Ast
Anmeldung Kath.Pfarramt , Tel. 09972-1326
Nach oben