Reformationsjubiläum

Veranstaltungen zum Reformationsgedenken 2017 - 500 Jahre Reformation

Das Reformationsjubiläum ist das erste in der Geschichte, das im ökumenischen Geist begangen wird. Das gemeinsame Erinnern und die gemeinsame Herausforderung stehen für die Lutherische und die Römisch-Katholische Kirche im Vordergrund.

So wird dieses Datum als Ökumenisches Christusfest auf der theologischen Grundlage des Dokuments "Vom Konflikt zur Gemeinschaft" gefeiert. Die KEB im Bistum Regensburg begleitet diesen Prozess mit einer Vielzahl unterschiedlicher Bildungsveranstaltungen.

Angebotene Veranstaltungen finden sie hier:

Nach oben