Logo der KEB Regensburg

1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland

Die Synagoge in Floß und die Gedenkstätte Flossenbürg

Studienfahrt

Die Geschichte der Floßer Judengemeinde, der einst einzigen politisch selbstständigen in Bayern und deren Synagoge sind Inhalt von Führung und Vortrag in der Synagoge. Auf der Weiterfahrt nach Flossenbürg werfen wir einen Blick auf den Floßer Judenfriedhof, essen im Cafe der Gedenkstätte und haben anschließend ein Führung durch diese. Danach besteht ausreichend Zeit zur Besichtigung der Ausstellung und des Freigeländes.

Reisleitung:

Dörner Dieter

Datum Sa 24.09.2022, 8:00 - 18:00 Uhr
Ort Synagoge und Judenfriedhof Floss / KZ-Gedenkstätte Flossenbürg
Veranstalter KEB mit Historischer Verein (Reg.gr. AM) und EBW

Hinweis: nähere Infos folgen noch!!!

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

nach oben springen