Umweltmanagement (KirUm)

Ausbildung zum/r
Kirchlichen UmweltauditorIn (KirUm)

im Bistum Regensburg

MitarbeiterInnen aus sozialen Einrichtungen der Caritas, KJF oder anderer kirchlicher Träger im Bistum Regensburg, haupt- oder ehrenamtliche Mitarbeiter aus Pfarreien sowie sonstige Interessierte erwerben hier die Qualifikation zum/r „Kirchlichen UmweltauditorIn" und werden damit befähigt, in kirchlichen Einrichtungen oder Pfarreien die Einführung von Umweltmanagementsystemen zu begleiten bzw. zu koordinieren.

Die Ausbildungskurse werden von der Umweltbeauftragten des Bistums, Frau Beate Eichinger organisiert. 
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite oekosoziales-bistum-regensburg.de - siehe hier.

Nach oben