Fahrt nach Ermreuth-Gräfenberg in der Fränkischen Schweiz

Führungen:
- Synagoge und jüdisches Museum;
- Hofführung im Genusshof Pingold in Lilling
- Stadtführung Gräfenberg
- Turmuhrenmuseum

Bildungsfahrt

Die Abfahrt nach Ermreuth erfolgt um 08.00 Uhr in Rötz (Fürstenkasten-Parkplatz) mit dem Busunternehmen Gröbner. Bei Ankunft ist um 10.30 Uhr die Führung in der Synagoge und im jüdischen Museum.
Im Anschluss, gegen 12.00 Uhr, geht's zum Mittagessen in den Genusshof Pingold in Lilling. Dort erwartet uns eine fränkische Spezialitätenplatte.
Im Genusspaket enthalten ist auch eine Hofführung und die Verkostung aus dem Destillat- und Likörsortiment.
Um 15.00 Uhr teilen wir uns in zwei Gruppen. Eine Gruppe geht zur Stadtführung und die zweite Gruppe besucht das bekannte Turmuhrenmuseum.
Nach den vielen Eindrücken und Erlebnissen der wunderschönen Stadt kehren wir zur Brotzeit in Gräfenberg gegen 17.00 Uhr ein.
Um 18.00 Uhr (ca.) treten wir die Heimreise an. Ankunft gegen 20.00 Uhr in Rötz.
Preis pro Person: Die Buskosten übernimmt die Pfarrei, es ist ein Geschenk und soll die Gemeinschaft wieder stärken.

Leitung/Organisation:

Pfarrer Alexander Dyadischenko

Datum Sa 27.08.2022, 8.00 Uhr Abfahrt am Parkplatz beim Fürstenkasten
Gebühr Eintritte und Genusspaket pro Person 25,00 €; Busfahrt ohne Kosten!
Veranstalter Pfarrei Rötz
Anmeldung Parrbüro Tel. 09976-380
Anmeldung bis 30.07.2022
nach oben springen