Buchbinden im japanischen Stil

Kurs

Ihr Notizbuch ist voll? Sie schreiben viel Tagebuch? Sie brauchen ein Geschenk?
Warum nicht einmal selber ein Buch binden? Die "japanische Bindung" ist eine dekorative und unkomplizierte Art, Papier in Form zu bringen.
Eva Bräuer, Hobbybuchbinderin aus Leidenschaft, führt in die Geschichte der japanischen Buchbindekunst ein und leitet Sie an beim Binden Ihres eigenen Buches. Dabei stehen Kreativität und Individualität im Vordergrund, Perfektion im Hintergrund. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, etwas handwerkliches Geschick kann aber nützlich sein.
Als Einstieg zur Bindetechnik fertigen wir ein einfaches Heft und beziehen einen Bleistift. Dann geht's an die japanische Blockbindung. Nach dem Kaschieren zweier Decken wird der schon vorbereitete Buchblock gelocht und zusammengenäht.
Alle Materialien und das benötigte Werkzeug werden zur Verfügung gestellt. Sie können aber gerne - falls vorhanden - selber mitbringen:
· Lineal · Schere · alte Zeitungen · Schürze · Stickgarn oder Ähnliches · Cutter ·

Referentin:

Eva Maria Bräuer, Bildungsreferentin bei der KEB Schwandorf

Datum Sa 29.10.2022, 13.00 - 17.00 Uhr
Ort Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen
Gebühr 50,00 € zzgl. 10 € Materialkosten
Veranstalter KEB Cham, Geistliches Zentrum Cham
Anmeldung KEB Cham , Tel. 09971-7138 | info@keb-cham.de

Hinweis: Alle Materialien und das benötigte Werkzeug werden zur Verfügung gestellt.

Link zu Google Maps

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Mit der Anmeldung willige ich ein, dass die Teilnahmegebühr vom angegebenen Konto eingezogen wird.

Mit der Anmeldung versichere ich, dass ich Kontoinhaber/-in bin oder über das Einverständnis verfüge, dass vom entsprechenden Konto die Teilnahmegebühr eingezogen wird.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

nach oben springen