"Liebe, Leid und Lachen ... und wos des Leb'n halt so ausmacht"

Lyrische Gedanken in Mundart und ohne

AutorInnengespräch - online

Heidi Pongratz schreibt schon lange lyrische Texte. Als Leiterin für meditativen Tanz, Märchenpädagogin und Hospizbegleiterin kann sie aus einem reichen Erfahrungsschatz schöpfen, den sie in teils berührende, teils erheiternde Worte fasst. An diesem Abend liest sie aus ihren Gedichten und Geschichten und kommt mit den Zuhörer*innen ins Gespräch.

Referentin:

Heidi Pongratz, Leiterin für meditativen Tanz, Märchenpädagogin "Lebendige Erzählkunst", Hospizbegleiterin

Datum Fr 11.06.2021, 19.00 - 20.00 Uhr
Ort Zentrale Veranstaltungen, Online-Raum der KEB
Gebühr kostenlos, Spenden erwünscht
Veranstalter KEB Schwandorf

Hinweis: Bitte verwenden Sie für das Online-Seminar die Browser CHROME oder FIREFOX. Diese Browser garantieren eine gute technische Umsetzung. Es wird nämlich bei unserer Lösung keine Software auf ihrem PC installiert. Unsere Software-Lösung entspricht zu 100% den Datenschutzbestimmungen. Unsere Prämisse ist, dass wir Ihnen Bildung mit Datensicherheit bieten. Eine Möglichkeit ist auch, dass Sie den Zugangslink über Ihr Smartphone öffnen und so teilnehmen.

Weitere Informationen:

Hier finden Sie technische Hinweise zur Teilnahme.

Das ist Ihr Zugangslink für die Online-Veranstaltung:

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben