Auf dem ostbayerischen Jakobsweg von Regensburg nach Kelheimwinzer

in der Reihe "Auf dem ostbayerischen Jakobsweg" -
Jakobswanderung mit historischen, kunsthistorischen und spirituellen Elementen

Pilgerwanderung

Die Jakobswanderung beginnt mit einer kurzen Führung in der romanischen ehemaligen Klosterkirche St Jakob, die eine wichtige Station der Jakobspilger war. Sie gilt als klassisches Werk romanischer Kirchenarchitektur in Süddeutschland. Dort ist unter anderem ein farbig eingefasster, steinerner Jakobus von 1310 zu sehen. Bei Renovierungsarbeiten hat man auch ein Pilgergrab mit einer Jakobsmuschel gefunden.Nach einer kurzen Busfahrt ist das idyllisch am Stadtrand gelegene, ehemalige Kloster Prüfening nächste Station. In der Kirche, die außerhalb von Führungen und Gottesdiensten nicht zugänglich ist, sind eindrucksvolle romanische Fresken aus der Hochzeit der Jakobspilger erhalten. Danach setzen die Jakobspilger einem alten Handels- und Pilgerweg folgend über die Donau über. Nächste Station ist die über Jahrhunderte zum Kloster Prüfening gehörende gotische Chorturmskirche in Sinzing. Dort verlässt der Weg mit einem steilen Anstieg das Donautal.
Station für die Pilgerbrotzeit am Mittag ist Bergmatting mit seiner ursprünglich gotischen Wehrkirche, die dem hl. Leodegar geweiht ist. Von dort geht es über Saxberg durch große Wälder zum Frauenhäusl. Hier wartet ein Bus, der die Teilnehmenden zur alten Jakobskirche in Kelheimwinzer bringt. Nach der Schlussandacht bleibt noch Zeit für ein gemeinsames Verweilen auf dem Jakobsplatz vor dem Kirchlein. Er ist im Rahmen der Entwicklung des Jakobsweges neu angelegt und künstlerisch gestaltet worden. Ein Bus bringt die Jakobspilger zurück nach Regensburg.
Treffpunkt 9 Uhr Jakobskirche Regensburg. Rückfahrt von Kelheimwinzer gegen 18.30 Uhr. Strecke ca. 20 Kilometer, 5 1/2Stunden reine Gehzeit.

Referentin:

Renate Schönfeld, Stadtführerin

Datum Sa 15.05.2021, 8:45 - 18:30 Uhr, findet zu einem späteren Zeitpunkt statt
Ort Jakobskirche, Jakobstr. 3, 93047 Regensburg
Gebühr 24,- € incl. Führungen, Busfahrten, Pilgerbrotzeit am Mittag, Donaufähre
Veranstalter KEB Kelheim in Kooperation mit KEB Regensburg-Stadt und KEB Regensburg-Land
Link zu Google Maps

Alle Veranstaltungen der Reihe „Auf dem ostbayerischen Jakobsweg“

Veranstaltung Auf dem ostbayerischen Jakobsweg von Wörth nach Donaustauf
Datum Sa 17.04.2021, 8:30 - 18:00 Uhr, muss leider entfallen
Ort Donaustauf,, Bushaltestelle Bayerwaldstraße, 93093 Donaustauf
Veranstaltung Auf dem ostbayerischen Jakobsweg von Regensburg nach Kelheimwinzer
Datum Sa 15.05.2021, 8:45 - 18:30 Uhr, findet zu einem späteren Zeitpunkt statt
Ort Jakobskirche, Jakobstr. 3, 93047 Regensburg
Nach oben