Freude am Schreiben

mit Einführung und Anleitung

In diesem Kurs dreht sich alles ums Schreiben und Veröffentlichen. Kreative Schreibanregungen machen den Anfang leicht - so entsteht die Idee für einen Text, eine Geschichte, die Sie an Ort und Stelle beginnen. Anschließend werden die Texte vorgelesen und besprochen. Dabei können Sie sich mit Gleichgesinnten über das Schreiben austauschen und erhalten von den Dozentinnen wertvolle Tipps für Ihre ersten Schritte in Richtung Veröffentlichung: Wie wird aus dem Manuskript ein druckreifer Text? Will ich das Buch in kleiner Menge für Familie und Freunde drucken lassen oder suche ich einen Verlag? Und wenn ja, wie finde ich einen, der zu mir passt? Wie funktioniert der Buchmarkt und wie organisiere ich Lesungen? Dabei gehen die Dozentinnen auf Ihre individuellen Fragen ein.
Die Regensburger Autorinnen Sabine Rädisch und Gerda Stauner haben selbst schon mehrere Bücher in verschiedenen Verlagen veröffentlicht und teilen ihren Erfahrungsschatz mit Ihnen.

Eigene Buchprojekt-Ideen und Texte können gerne mitgebracht werden.
Bitte mitbringen: Schreibzeug

Kurszeit: 10.00 - 13.00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Referentinnen:

Sabine Rädisch, Schriftstellerin und Schreibpädagogin

Gerda Stauner, Regensburger Autorin, Kulturförderpreis 2018 der Stadt Regensburg

Datum Sa 13.04.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3, 93047 Regensburg
Gebühr 75,00 €
Veranstalter Katholische Erwachsenenbildung (KEB) in der Stadt Regensburg e.V.
Anmeldung KEB-FAMILIENBILDUNG und M.E.H.R.: Tel. 0941 / 5 97 22 53
Anmeldung bis 03.04.2019

Hinweis: Bitte mitbringen: Schreibzeug

Link zu Google Maps

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.
Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.

Einzugsermächtigung (nur bei Gebühr über 10,- EUR). Falls Sie Ihre Kontodaten nicht unverschlüsselt elektronisch übermitteln möchten, bitten wir Sie, uns diese telefonisch oder schriftlich mitzuteilen. Eine Online-Anmeldung ohne Einzugsermächtigung ist nicht gültig.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB)
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung