Familienleben in der Corona-Zeit

Online-Eltern-Seminar

Seminar

Familienzeit ist eine wertvolle Zeit - "Quality time". Schöne gemeinsame Erlebnisse bescheren Glücksmomente. Es ist ein gutes Gefühl, liebe Menschen an seiner Seite zu haben und zu wissen, dass wir zusammen gehören.
Oft bestimmen aber Homeoffice oder Homeschooling, der Haushalt oder Bürokratie den Alltag. Sie nehmen viel Zeit und Energie in Anspruch, zudem fehlt Entlastung bei der Kinderbetreuung.
Umso wichtiger ist es, dem Tag eine Struktur zu geben. Nicht nur Kinder brauchen Orientierung. Rituale, "feste Bräuche" helfen dabei. An diesem Elternabend werden Möglichkeiten gezeigt, wie sich der Alltag gut bewältigen lässt, nicht nur in Zeiten von Corona. Dabei soll auch der Austausch der Familien untereinander nicht zu kurz kommen, so dass wir voneinander lernen, wie man "das Beste" aus der gemeinsamen Zeit macht.

Referent:

Andreas Holzfurtner, Fachstelle Ehe und Familie, Pastoralreferent

Datum Mo 01.03.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
Ort Online-Kursraum der KEB, zu Hause
Veranstalter Neustadt KiGa-St. Josef Elternbeirat, KEB mit der Fachstelle Ehe und Familie
Anmeldung online| bitte über Feld ANMELDUNG unten:

Hinweis: Zu Veranstaltungen mit Anmeldung wird Ihnen der Zugangslink per Mail zugesandt. Bitte verwenden Sie für das Online-Seminar die Browser FIREFOX oder CHROME. Diese Browser garantieren eine gute technische Umsetzung. Hintergrund: Bei unserer Online-Lösung wird keine Software auf Ihrem PC installiert, dafür sind wir auf eine passgenaue Unterstützung des Browsers angewiesen. Außerdem wird das System auf einem eigenen Server in Deutschland gehostet. Unsere Online-Seminar-Lösung entspricht zur Gänze den EU-Datenschutzbestimmungen. Wir bieten Ihnen damit Bildung mit Datensicherheit! Auch die Teilnahme per Smartphone ist über den Zugangslink möglich.

Hier finden Sie eine kurze technische Information zur Teilnahme am Online-Seminar:

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben