Onlineschulung von Ehrenamtlichen
für die Betreuung psychisch kranker Menschen

Unterstützung für Angehörige

Online

Immer mehr Angehörige betreuen ihre pflegebedürftigen demenzkranken oder psychisch kranke Menschen mit Pflegegrad zu Hause. Um auf Dauer pflegefähig zu bleiben und den Alltag zu Hause zu meistern benötigen sie in erster Linie Unterstützung in Form von Entlastung.
Der Gesetzgeber stellt für die Entlastung Pflegender Angehöriger pro Monat 125 € zur Verfügung.

Kurzbeschreibung:
Die Schulung wird als Onlineschulung von der Fachstelle für pflegende Angehörige in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Kelheim und in Zusammenarbeit mit Referenten der
Alzheimer Gesellschaft durchgeführt.
An 6 Tagen wird Grundlagenwissen über die Demenzerkrankung vermittelt.
Der Gesamtumfang beträgt 40 Schulstunden.

Termine:
Jeweils online Tagesseminar von 9.00 Uhr - 16.00 Uhr an folgenden Tagen (30 UE):
Dienstag, den 15.06.2021, Mittwoch, den 16.06.2021, Donnerstag, den 17.06.2021,
Dienstag, den 22.06.2021
und abschließend jeweils online Tagesseminar jeweils von 9.00 - 14.00 Uhr (10 UE):
Montag 28.06.2021 und Dienstag 29.06.2021
ACHTUNG ANMELDESCHLUSS Freitag, 28.05.2021

Schulungsort:
Um an der Schulung teilnehmen zu können benötigen Sie eine stabile Internetverbindung, Kopfhörer oder angeschlossene Lautsprecher, Mikrofon sowie ein geeignetes Endgerät (PC, Laptop, evtl. Smartphone). Idealerweise sollte zur Spracheingabe ein Headset verwendet werden, was aber nicht Voraussetzung ist. Die Schulung erfolgt über ZOOM, vorab wird ein kurzer Probelauf durchgeführt.

Abschluss:
Die Schulungsteilnehmer erhalten nach regelmäßigen Teilnahme an allen 5 Terminen ein Zertifikat.
Dieses berechtigt den Ehrenamtlichen zur Betreuung von demenzkranken Menschen in der häuslichen Umgebung oder in einer Betreuungsgruppe. Dafür erhält er eine Aufwandsentschädigung von 7,50 € pro Stunde. Der jährliche Freibetrag von 3000 € für ehrenamtlich Tätige darf nicht überschritten werden.
Vorbehalt:
Die Caritas Kelheim behält sich vor über die Eignung der Ehrenamtlichen für dieses Ehrenamt zu entschei-den. Wichtig ist viel Empathie und Freude im Umgang mit älteren, erkrankten Menschen.
Anmeldung und Information:
Fachstelle für pflegende Angehörige E-Mail:
s.bader@caritas-kelheim.de
Telefon:
0176 433 67 992

Referent:

Alzheimergesellschaft

Datum Di 15.06.2021, 9.00 Uhr - Di 29.06.2021, 14.00 Uhr
Ort Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, online
Gebühr keine
Veranstalter Caritas, Alzheimergesellscht und KEB
Anmeldung s.bader@caritas-kelheim.de; Telefon: 0176 433 67 992
Anmeldung bis 28.05.2021
Link zu Google Maps
Nach oben