Wege zu mehr Selbstvertrauen

Vortrag

Im Leben ist Vertrauen, besonders unser Selbst-Vertrauen ein sehr wichtiges Thema. Wenn wir eine schwierige Zeit durchmachen, wird unser Vertrauen neu geprüft. Diese Zeiten fordern uns heraus, wahres Selbst-Vertrauen in uns zu entdecken.
Die Qualität unseres Vertrauens lässt sich daran messen, wie sich unser Leben gestaltet – an der Liebe, die wir für uns selbst empfinden, an der Tiefe, zu den Menschen, die bedeutsam für uns sind und an der Freude, die wir am Leben haben.
Wenn wir verletzt wurden, neigen wir dazu, uns zu verschließen. Um unser Vertrauen zu erneuern, brauchen wir ein neues Verständnis für uns selbst.
Wir können erkennen, dass diese Erfahrungen uns und unser Selbst-Vertrauen stärken können.
Die Qualität echten Vertrauens ist eine tiefe innere Erfahrung der Verbundenheit mit unserem Innersten.

Referentin:

Marion Abel

Datum Do 25.02.2021, 19.00 - 20.30 Uhr, 1 Abend
Ort Saal-Christkönig, Saal a. d. Donau, Schule, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau
Gebühr 5,- €
Link zu Google Maps

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben