Fortbildung für EKG Gruppen:
Gehe raus aus dem Haus und entdecke die Schönheit der Natur

Fortbildung

Angesichts der momentanen Lage, werden wir aufgefordert aktiv zu werden, unsere kreative und schöpferische Seite zu zeigen.
Deswegen lade ich alle Eltern-Kind-Gruppenleiter*innen zu einem Workshop ein. Lasst uns "Gemeinsam-draußen-aktiv-sein"
Wir werden gemeinsam nach Möglichkeiten, im nahegelegenen Umfeld ausschauhalten, wo und wie es umsetzbar ist, die Gruppenstunden draußen abzuhalten. Wie schön und einladend ein Vormittag im Wald sein kann.
Die Natur schenkt uns so viel schöpferische Kraft und lässt die Seele auftanken.
Gemeinsam können wir ganz einfache Ideen sammeln, um bei den EKG-Treffen aktiv mit den Kindern in der Natur unterwegs zu sein, ... und das mit sehr geringem Aufwand.
Folgende Lernbereiche schauen wir uns genauer an:
" Umwelt mit allen Sinnen erkunden
" Kennenlernen des Ur-spiels
" Bewegungsfördernde Spielmöglichkeiten
" Ruhe und Gelassenheit im Draußen sein
" Unser Vertrauen, gibt den Kindern Selbstvertrauen
Zudem werden konkrete inhaltliche Formulierungen für die Abrechnungsformulare mit erarbeitet. Auch für die individuellen Fragen der Gruppenleiterinnen ist Zeit eingeplant.

Referentin:

Monika Rackerseder

Datum Sa 19.06.2021, 13.30 - 16.30 Uhr
Ort Walderlebnispfad Parnkofen, Waldstr. Ri. Waldhof, 94431 Pilsting
Gebühr frei
Veranstalter WiEge, EKG im Bistum - Elli Meyer
Anmeldung bei der Veranstaltung auf der Homepage www.wiege-dingolfing-landau.de oder 08731/ 7 46 28

Hinweis: Bitte mitbringen: Sitzunterlage, zwei Federn (falls zur Hand), Getränk, festes Schuhwerk - das Hygieneschutzkonzept der KEB im Bistum Regensburg findet Anwendung!

Link zu Google Maps

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben