Tagespflege-Fortbildung:
Was bedeutet Waldorf-Pädagogik?

Fortbildung

Die Waldorfpädagogik wurde um 1920 durch Rudolf Steiner gegründet. Ebenso entwickelte er selbst dafür die weltanschauliche Grundlage der sogenannten "Anthroposophie". Was sind die Grundsätze der Waldorf-Pädagogik? Welche Materialien kommen dabei bevorzugt zum Einsatz? Kann man Elemente daraus im Alltag der Kinder-Tagespflege umsetzen? Außerdem werden bei dieser Fortbildung die Fragen behandelt, die die Teilnehmer*innen bezüglich dieser Reformpädagogik mitbringen.

Referent:

Monika Loibl

Datum Sa 16.10.2021, 9.00 - 12.30 Uhr
Ort Pfarrheim St. Josef, Gruppenraum, Höllerstr. 4, 84130 Dingolfing
Gebühr frei
Veranstalter Kreisjugendamt, WiEge
Anmeldung mit Anmeldevordrucken des LRA per Post/Mail an wiege@keb-dingolfing-landau.de
Link zu Google Maps
Nach oben