Die 10 Gebote ökologisch gesehen - Hinweise zu einer praktischen Ethik für den modernen Alltag im 21. Jahrhundert

Onlinevortrag

Wenngleich auf den ersten Blick die biblischen 10 Gebote keinerlei Hinweise auf die Probleme Klimaschutz, Biodiversität und soziale Gerechtigkeit aufweisen, ergeben sich bei genauerem Hinsehen doch interessante Aspekte. Das Referat versucht, den traditionellen Gehalt der "10 Worte zum Leben" zeitgemäß zu erweitern und so das Gewissen für eine umfassende Kultur des Lebens im 21.Jahrhundert zu schärfen.

Die beiden großen Herausforderungen der kommenden zwei Dekaden - Erhalt der ökologischen Basis und Herstellung global-sozialer Gerechtigkeit - werden nur durch eine Transformation der politisch-gesellschaftlichen Rahmenbedingungen gemeistert werden können. Ohne Überprüfung unserer ethischen Grundlagen wird nach Ansicht des Referenten diese Transformation wohl kaum gelingen.

Bernhard Suttner, Pädagoge und Politologe aus Windberg (Landkreis Straubing-Bogen) arbeitet als freiberuflicher Erwachsenenbildungsreferent in der Diözese Regensburg. Bei seinen Vorträgen liegt ihm die Verknüpfung von christlicher Ethik mit den Anforderungen der heutigen Lebensweise besonders am Herzen. Seiner Überzeugung nach müssen die traditionellen Texte - wie zum Beispiel die 10 Gebote - immer wieder neu im Licht der Aktualität interpretiert werden, damit ihre wichtige Botschaft für jede neue Generation verständlich und hilfreich bleibt.

Referent:

Bildungsreferent Bernhard G. Suttner

Datum Di 11.05.2021, 19.00 Uhr
Ort Online-Kursraum der KEB (auf BigBlueButton), von Zuhause aus
Gebühr frei
Veranstalter KEB DGF-LAN, BN, Dritte-Welt-Verein Landau, KF Landau, KDFB Landau
Anmeldung bei der Veranstaltung auf www.keb-dingolfing-landau.de

Hinweis: Die KEB ist ein kleiner Verein, der Bildung staatlich und kirchlich anerkannt anbietet. Diese Zeit ist für uns gerade nicht leicht, da wir fast alles, was wir geplant hatten, absagen mussten und Löhne weiter bezahlt werden müssen. Wir wissen aber auch, dass die Zeit für Sie nicht leicht ist. Wenn Sie unsere Bildungsarbeit trotzdem unterstützen können und möchten, sind wir Ihnen sehr dankbar. Als kleines Dankeschön bieten wir Ihnen auch kostenfreie Online-Seminare an und Ihre Spende ist natürlich auch steuerlich absetzbar, da wir als gemeinnützige Organisation anerkannt sind. Ansonsten bitte bei Ihrer Spende als Verwendungszweck nur "Spende" angeben. (Bei Spenden über 300 € senden wir Ihnen natürlich auch eine Spendenbescheinigung zu. Für Beträge darunter reicht ein einfacher Nachweis z.B. ein Kontoauszug für das Finanzamt.) Vergelt's Gott! KEB Dingolfing-Landau VR-Bank Ostbayern-Mitte eG IBAN DE70 7429 0000 0002 6349 61 BIC GENODEF1SR1

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben