Yangsze Choo: Nachttiger

Moderiertes Literaturgespräch

Die Handlung dieses äußerst spannenden Romans spielt in Britsch-Malaya (Malaysia) in den 30er Jahren des 20. Jh. Sie setzt sich aus verschiedenen Lebenswegen zusammen, die jedoch miteinander verbunden sind. Ji Lin, ein junges chinesisches NachttigerMädchen träumt von einer Zukunft als Lehrerin oder Krankenschwester. Ihr autoritärer Stiefvater verbietet ihr aber die dafür erforderliche Ausbildung, so muss Ji Lin eine Schneiderlehre beginnen. Frustriert flüchtet sie mehrmals in der Woche in eine Tanzhalle, dort fällt ihr eines Tages ein Fläschchen mit einem abgetrennten Finger in die Hände. Der zweite Protagonist ist der elfjährige chinesische Waisenjunge Ren, der als Houseboy bei einem Arzt angestellt ist. Als dieser im Sterben liegt, beauftragt er Ren, innerhalb von 49 Tagen nach seinem Ableben seinen abgetrennten Finger zu finden und in sein Grab zu legen.

Leitung:

Julia Salzberger

Datum Mo 26.07.2021, 20.00 Uhr
Ort Cham, Klostermühle Altenmarkt
Veranstalter KEB Cham
Link zu Google Maps

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben