Auf dem Weg zum "wahren Jakob"

Spuren der Jakobusverehrung und - tradition im Landkreis Cham und darüber hinaus.

Teil 1: Biblische und außerbiblische Zeugnisse | Legenden

KEB-online-Vortrag

"Man weiß nit, ob Sankt Jakob oder ein toter Hund oder ein totes Ross da liegt. Darum: Lass reisen, wer da will - bleib du daheim ! "
Mit diesen Worten warnte der Reformator Martin Luther vor einer Pilgerreise nach Santiago de Compostela. Was wissen wir überhaupt gesichert von der Figur des Jakobus des Älteren ? War er in Spanien ? Warum entstanden dann gerade hier im 9.Jahrhundert wundersame Erzählungen über den Pilgerapostel ? Was ist Wahrheit, was fromme Legende ? Anhand von Jakobus-Darstellungen aus dem Landkreis Cham und darüber hinaus werden an diesem Abend fundierte Antworten auf diese Fragen gegeben.

Referent:

Michael Neuberger, geschäftsführender Bildungsreferent

Datum Do 11.03.2021, 19.00 Uhr
Ort Online-Kursraum der KEB im Bistum Regensburg
Anmeldung KEB Cham , Tel. 09971-7138

Weitere Informationen:

Technische Informationen:

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Alle Veranstaltungen der Reihe „Auf dem Weg zum "wahren Jakob"“

Veranstaltung Auf dem Weg zum "wahren Jakob"
Datum Do 11.03.2021, 19.00 Uhr
Ort Online-Kursraum der KEB im Bistum Regensburg
Veranstaltung Auf dem Weg zum "wahren Jakob"
Datum Mo 15.03.2021, 19.00 Uhr
Ort Online-Kursraum der KEB im Bistum Regensburg
Nach oben