Sport und Demenz - kein Widerspruch

Kurs

Menschen mit einer beginnenden Demenz bekommen bei uns die Möglichkeit, ihre bisherigen sportlichen Aktivitäten fortzuführen oder neu zu beginnen.
Motorische und geistige Fähigkeiten bleiben länger erhalten.
Sowohl das gemeinsame Bewegen, als auch der Austausch innerhalb der Gruppe, steigern die Lebensqualität und führen zu einer Entlastung der Angehörigen.
An fünf fortlaufenden Vormittagen können die erkrankten Teilnehmer mit Hilfe eines Angehörigen in einem regelmäßigen Treffen Beweglichkeit, Kondition und Balancefähigkeit erhalten und aufbauen.
In unserem Kurs
- heißen wir sie sehr herzlich willkommen
- sind keine Vorkenntnisse nötig
- brauchen Sie nur bequeme Kleidung und Schuhe
- bewegen wir uns auf vielfältige Art und Weise
- werden individuelle Beeinträchtigungen berücksichtigt
...werden alle Sinne angesprochen
Jeder Kurstag wird mit individuell angepassten Pausen ausgelegt, um eine Überforderung zu vermeiden. Kursraum, Umkleidemöglichkeiten sowie Toiletten sind barrierefrei zu erreichen.
Mitzubringen: Getränk, Handtuch
Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage ist die Teilnehmerzahl für diesen kostenlosen Kurs begrenzt.
Jedoch sind für das Jahr 2021 zu einem späteren Zeitpunkt weitere Kurse geplant, welche an die jeweilige Situation angepasst werden.

Referentin:

Birgit Hübner, Malteser-Demenzbegleiterin

Datum Fr 06.08.2021, 9:15 - 10:15 Uhr
Ort Elternschule Amberg e.V., Amselweg 7A, 92224 Amberg
Gebühr kostenfrei
Veranstalter Malteser Hilfsdienst
Anmeldung Fachstelle für pflegende Angehörige, Tel. (0 96 21) 49 33 - 50

Hinweis: Termine Kursblock I: Freitag, 11.06.2021 09:15 bis 10:15 Uhr Freitag, 18.06.2021 09:15 bis 10:15 Uhr Freitag, 25.06.2021 09:15 bis 10:15 Uhr Freitag, 03.07.2021 09:15 bis 10:15 Uhr Freitag, 09.07.2021 09:15 bis 10:15 Uhr

Link zu Google Maps
Nach oben