Trauercafé - Lebenscafé

Impulse - angeleitetes Gespräch - Austausch

Online-Gesprächsrunde

Wir wollen Menschen in ihrer Trauer nicht alleine lassen und eine Möglichkeit des Austausches unter Gleichgesinnten anbieten.
Unser Angebot ist offen für jeden, unabhängig von Alter, Konfession oder Herkunft.
Alle Emotionen sind willkommen, denn sie sind ein Ausdruck der Trauer.
Jeder kann, keiner muss erzählen.
Ausgebildete ehrenamtliche Trauerbegleiterinnen gestalten das Treffen und geben inhaltliche Impulse zur Besinnung und Auseinandersetzung mit der Trauer. Sie unterliegen der Schweigepflicht.
Das Angebot richtet sich an alle Personen, die Trauer empfinden:
Sie sind herzlich willkommen,
- wenn Sie um einen lieben Menschen trauern oder eine andere Verlusterfahrung haben (Trennung, Krankheit, Veränderung ...),
- wenn Sie eine liebe Person auf dem letzten Weg begleiten,
- wenn das Ereignis bereits einige Jahre zurückliegt oder erst vor Kurzem das Leben erschüttert hat,
- wenn Sie sich mit Menschen in ähnlicher Situation über Ihre Gefühle, Erfahrungen und Fragen austauschen möchten,
- wenn Sie einen trauernden Angehörigen oder Freund begleiten möchten.
Das Online-Treffen findet über die Plattform Big Blue Button der KEB Wunsiedel statt, um einen möglichst barrierefreien und auch aus datenschutzrechtlicher Sicht einen geschützten Raum zu gewähren.

Referentinnen:

Anita Haberl, Trauerbegleiterin

Dorothea Hund, Trauerbegleiterin

Datum Mi 26.05.2021, 17:00 - 18:30 Uhr
Ort Online-Kursraum der KEB im Bistum Regensburg
Veranstalter Hospiz-Initiative Fichtelgebirge in Zusammenarbeit mit der KEB Wunsiedel
Anmeldung über die Hospiz-Koordinatorinnen Andrea Bauer und Liane Fröhlich unter der 09287 5004027 bzw. 0177 5910177 oder per E-Mail an info@hospiz-fichtelgebirge.de. Den Zugangslink senden wir Ihnen im Anschluss per E-Mail zu.

Hinweis: Maximal 10 Teilnehmende. Technischer Hinweis: Bitte sorgen Sie für eine gute Internetverbindung und verwenden Sie für das Online-Seminar die Browser CHROME oder FIREFOX. Diese Browser garantieren eine gute technische Umsetzung. Eine Möglichkeit ist auch, dass Sie den Zugangslink über ihr Smartphone öffnen. Hintergrund: Bei unserer Online-Lösung wird keine Software auf Ihrem Endgerät installiert, dafür sind wir auf eine passgenaue Unterstützung des Browsers angewiesen. Außerdem wird das System auf einem eigenen Server in Deutschland gehostet. Unsere Onliner-Lösung entspricht so zu 100% den Datenschutzbestimmungen. Wir bieten Ihnen damit Bildung mit Datensicherheit!

Online-Lernen mit der KEB - Wichtige technische Infos für Teilnehmende:

Nach oben