"Kennt Ihr die Alten und Kranken in Eurer Gemeinde?"
Alte und Kranke besuchen

Ausbildung zur ehrenamtlichen Mitarbeit in der Alten- und Krankenseelsorge

Kurs

Ausbildungsziel:
Der Kurs befähigt zu ehrenamtlichem Engagement für alte und kranke Menschen. Schwerpunkt dieser Tätigkeit ist das seelsorgliche Gespräch.

Aufbau des Ausbildungskurses:
- Der Kurs beginnt mit einem Kontaktgespräch
- mündet in eine verantwortungsvolle Tätigkeit
- schließt mit einem Zertifikat ab

Voraussetzungen für die Teilnahme:
- Bereitschaft zur persönlichen Entwicklung
- Offenheit für verschiedene Lebensentwürfe
- Teilnahme an allen 5 Kurseinheiten und den Praxiseinsätzen

Termine und Inhalte:
Di., 08.02.2022 - Einführungsabend
Sa., 12.02.2022 - WAHRNEHMEN - Umfeld-Ich-Krankheit und Alter
Fr. - Sa., 04./05.03.2022 - BEGEGNEN: Kontaktaufnahme und -gestaltung
Fr. - Sa., 01./02.04.2022 - DEUTEN - Umgang mit Erfahrungen von Alter, Leid und Krise
Sa., 14.05.2022 - PRAXIS - Selbstsorge-Vernetzung-Aussendung

Leitung:

Dr. Sabine Holzschuh, Theologin und Sozialpädagogin

Christoph Braun, Pastoralreferent Fachstelle Diakonische Pastoral

Referent*innen:

Anne-Marie Mitterhofer, Pastoralreferentin, Bildungsreferentin Hospizseelsorge

Pfarrer Dr. Christoph Seidl, Leiter der Abteilung Seelsorge im Gesundheitswesen

Datum Di 08.02.2022, 19.30 Uhr - Sa 14.05.2022, 17.00 Uhr
Ort Haus Hermannsberg, Hermannsberg 1, 93109 Wiesent
Gebühr 95,00 € für die gesamte Ausbildung inkl. Kursmaterial, Übernachtungen und Verpflegung
Veranstalter Seelsorge für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen, Fachstelle Diakonische Pastoral, KEB im Bistum Regensburg e.V., Caritasverband Regensburg e.V., Referat Gemeindecaritas
Anmeldung KEB im Bistum Regensburg e.V., Mail: renate.bogner@bistum-regensburg.de oder Tel. 09402 / 94 77-23
Anmeldung bis 22.11.2021

Hinweis: Die Gesprächstermine nach Anmeldeschluss finden im Zeitraum von 24.11. - 17.12.2021 statt.

Weitere Informationen:

Weitere Informationen finden Sie auch hier im pdf-Flyer!

Link zu Google Maps
Nach oben