Kath-Kurs-Online-Schulungstag

Online-Seminar

In enger Kooperation bringen die vier Diözesen Augsburg, Passau, Eichstätt und Regensburg ein frisches und vielversprechendes Bildungsangebot auf den Weg: den Kath-Kurs. Ein Zukunftsformat für unsere Pfarreien? Bei diesem Online-Schulungstag erfahren Sie alles, was Sie schon immer über den Kath-Kurs wissen wollten, und bekommen das nötige Rüstzeug, um einen Kurs selbstständig in der eigenen Pfarrei durchzuführen.
Eine Vielzahl verschiedener Referentinnen und Referenten, abwechslungsreiche Lernmethoden und praxisnahe Vorträge versprechen eine kurzweilige und bereichernde Schulung. Um die Mittagszeit wird es eine längere Offline-Pause geben, um den Magen zu füllen und die Augen zu schonen.

Der Kath-Kurs
Beim Kath-Kurs spielen die Begegnung und das vertrauensvolle Miteinander eine große Rolle. Am Beginn der insgesamt zehn Kursabende, die ergänzt werden durch ein Wochenende, steht ein gemeinsames Abendessen bzw. ein kleiner Imbiss, sodass ein geselliges Kennenlernen möglich wird. "Wer glaubt, ist nie allein!", hat einmal der emeritierte Papst Benedikt XVI. gesagt. Beim Kath-Kurs ist dies ein Stückweit spürbar.
Nach dem dann folgenden Vortrag (den man live halten kann, den es aber auch als fertiges Video zum Herunterladen gibt) ist Gelegenheit zum Gespräch in Kleingruppen. Ein geschützter Ort, um vorhandene Fragen und Zweifel, aber auch das individuelle Glaubensleben ins Wort zu bringen.
Den Abschluss bildet ab dem vierten Kursabend eine spirituelle Praxiseinheit in der Kirche. Die zuvor behandelten Glaubensinhalte (Kirche, Sakramente und insbesondere Eucharistie, Maria, Heilige) werden erlebbar gemacht. Das Anliegen: die Verbindung von Theorie und Praxis. Indem sich beide gegenseitig ergänzen, kann es zu einem vertieften, ganzheitlichen Verständnis des katholischen Glaubens kommen.

Referenten:

Raphael Edert

Katharina Hauser

Yousif Hanna Micha

Christiane Kurz

Katharina Weiß

Datum Sa 28.01.2023, 9.00 - 16.00 Uhr
Ort Zuhause - über Zoom
Gebühr 10,00 € (Die VA-Gebühr ist vorab an die KEB zu überweisen. Konto: LIGA Bank Rgbg. eG, IBAN: DE47 7509 0300 0001 1021 68, BIC: GENODEF1M05)
Veranstalter KEB im Bistum Regensburg e.V. (Bistum Regensburg) in Kooperation mit den Bistümern Passau, Eichstätt, Augsburg
Anmeldung Anmeldung mit nachfolgendem Anmeldebutton möglich
Anmeldung bis 15.01.2023

Hinweis: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Heimatbistum und auch Ihre Postanschrift an, da vor der Veranstaltung Seminarunterlagen per Post an Sie versandt werden! Weitere Informationen und der Zugangslink zur Veranstaltung folgen Anfang Januar 2023 per Mail.

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

nach oben springen