Jubiläumsfestakt 50+1 Katholische Erwachsenenbildung
im Bistum Regensburg e.V.

50+1 Jahre Katolische Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg e.V.

Die Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Aufgrund der Pandemie war es uns nicht möglich, 2021 das Jubiläum zu begehen. Um so mehr freuen wir uns, es jetzt nachholen zu können! Dieses besondere Jubiläum begehen wir gemeinsam mit Hwst. Herrn Bischof Dr. Rudolf Voderholzer, Herrn Kultusminister Dr. Michael Piazolo, mit Gründungsmitgliedern, mit ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der KEB. Mit weiteren Ehrengästen blicken wir auf die Anfänge der Katholischen Erwachsenenbildung zurück, betrachten die Gegenwart und geben einen Ausblick auf die Zukunft unserer Bildungsarbeit. Wir freuen uns, dass Sie bei diesem besonderen Ereignis unser Gast sind!

Ablauf:
- ab 15:30 Uhr Ankommen im Foyer des Bildungshauses
(mit Kaffee und Kuchen / Getränken)

- 16:30 Uhr Vesper mit Hwst. Herrn Bischof Dr. Rudolf Voderholzer

- 17:30 Uhr Festakt zum Jubiläum
o Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden der KEB im Bistum Regensburg, Wolfgang Stöckl, Dipl.-Theol., Bischöfl. Beauftragter und Leiter der Abteilung Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg
o Grußworte
o "Gäste im Gespräch" - ein anregender Austausch über Geschichte, Gegenwart und Zukunft der KEB im Bistum Regensburg, moderiert von Harry Landauer (Pressesprecher Caritasverband Regenburg e.V.)

- ab 19:00 Uhr Abendessen

Datum Fr 15.07.2022, 15.30 - 20.00 Uhr
Ort Bildungshaus Werdenfels, Waldweg 15, 93152 Nittendorf
Veranstalter KEB im Bistum Regensburg e.V.
Anmeldung für die geladenen Gäste ist mit nachfolgendem Anmeldebutton möglich
Anmeldung bis 01.07.2022

Hinweis: Teilnahme nur für geladene Gäste möglich!

Link zu Google Maps

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

nach oben springen