Glaube / Religionen

Glauben erschließen - Überblick

Die Angebote zur Theologischen Bildung versteht die KEB als ihr Kerngeschäft, denn ihr Tun gründet auf dem Evangelium und der christlichen Tradition. Sie ist sich ihrer jüdischen Wurzeln bewusst. Ihre ökumenische Zielrichtung ist die "versöhnte Verschiedenheit".

Auf dieser Basis ist sie offen für alle Interessierten. Sie bietet ein Forum für vielfältige Themen und Diskurse und lädt zu einem in Freiheit geführten Austausch auch unterschiedlicher Positionen ein.

Die momentanen Schwerpunktthemen sind: