Laudato si'

Laudato si' - die Ökoenzyklika von Papst Franziskus will aufwecken

Die Ökoenzyklika von Papst Franziskus hat nicht nur in den Medien weltweit begeistertes Echo hervorgerufen. Sie trägt auch das Potenzial in sich, wirklich bis an die Basis von Kirche und Gesellschaft durchzudringen. Um die vielen Vortragsanfragen abdecken zu können, bilden Diakon Sebastian Aichner, Landvolkpfarrer Christian Kalis, KDFB-Referentin Birgitt Pfaller, Pfarrer Werner Konrad und Betriebsseelsorge Richard Wittmann ein Team mit der Umweltbeauftragten Beate Eichinger. Bei fast allen Veranstaltungen wird das Hauptreferat mit Statements verschiedener Fachexperten ergänzt.

Zu allen Vorträgen sind Sie herzlich eingeladen - ohne Anmeldung und Kosten.
Ansprechpartnerin: Beate Eichinger, fon 09402 / 947711
Termine zu Laudato si' - Vorträge und Veranstaltungen im Bistum Regensburg

Laudato si' - die Ökoenzyklika von Papst Franziskus

Am Mo, 5. Okt 2015, 19.00 Uhr fand das Podiumsgespräch
mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer und Experten aus Wissenschaft, Naturschutz und Politik im KoNaRo - Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe, Straubing statt.